Embedded Systems

Programming Ultra Low Power Architectures

Dozenten Dustin Peterson
Researcher
Dustin Peterson

Philipp Schlicker
Researcher
Philipp Schlicker

Vorlesung Blockveranstaltung, 14. September 2015 bis 25. September 2015
B319
Übungsleitung
Übungsgruppe wird noch bekannt gegeben
Umfang 4 LP
Eintrag im Kurskatalog Campus

Beschreibung

Dieses Modul ist eine Einführung in die praktische Arbeit mit Mikrocontrollern. Hierfür wird die auf einem 32-bit ARM Cortex-M0+ Prozessor basierende FRDM-KL25Z Entwicklungsplattform verwendet.

Nach einer kurzen Einführung in die verwendete Plattform, werden in Zweierteams praktische Aufgaben gelöst. Die Praktikumsaufgaben werden in Absprache mit den Studierenden aus folgenden Themenbereichen gewählt:

Einführung in die Mikrocontrollerprogrammierung

Ausführungszeit von Anwendungen

  • Charakterisierung
  • Optimierung durch Toolchain Tuning
  • Optimierung mittels Programmtransformationen
  • HW-Beschleuniger (DSP)

Leistungsanalyse und -optimierung

  • Leistungsanalyse
  • Low-Power Standby Modes
  • DVFS (Dynamic Voltage and Frequency Scaling)
  • Optimierung der Leistungsaufnahme einer Beispielanwendung

Speicheranforderungen

  • Charakterisierung von Speicheranforderungensprofilen
  • Speicheranforderungen reduzieren
  • Beurteilung der Auswirkung von Compileroptionen und Toolchain Einstellungen

Bemerkung

Voranmeldung im ILIAS erforderlich. Freie Teilnehmerplätze sind aktuell wieder verfügbar (Stand: 9. Juli 2015)